NIROTECH & Jenewein Flow bringen Learn4Life nach Leibnitz

Der steirische Unternehmensverbund NIROTECH GmbH / SIGMA Industrieservice GmbH und Jenewein Flow sind vom Learn4Life Konzept überzeugt. Deshalb möchten sie diese Veranstaltung bundeslandübergreifend auch in der Steiermark etablieren. Beide Unternehmen könnten unterschiedlicher nicht sein. Dennoch eint sie die Überzeugung, dass die Investition in Jugend-Persönlichkeitsfitness ein Gewinn für alle Generationen ist. Last but not least aber auch für die Wirtschaft. Im Bezirk Leibnitz startet „Learn4Life styria“ am 20. November 2018 als südsteirisches Pilotprojekt. Gemeinsam mit den Bezirksschulinspektoren und engagierten Lehrkräften, die sich unserer Idee anschließen wollen, gestalten wir unsere Zukunft. Und zwar jetzt.

Christian Stermschegg
Christian StermscheggNirotech GmbH & Sigma Industrieservice GmbH / 8081 Heiligenkreuz am Waasen
„Wir leben in bewegten Zeiten des Wandels und gerade unsere Jugend muss sich dieser Herausforderung stellen“. Das unterstreicht der Unternehmer Christian Stermschegg in seiner Funktion als Geschäftsführer der Nirotech und Sigma GmbH ebenso, wie er es als Vater zweier Söhne im Jugendalter weiß. „Es ist daher wichtig, unseren Kindern, die unsere Zukunft gestalten werden, alle Unterstützung entgegenzubringen.“
Anita Jentl-Jenewein
Anita Jentl-JeneweinJenewein Flow Werbeagentur / 8020 Graz
„Das kreative Unternehmen der Zukunft braucht geistreiche Köpfe mit ungewöhnlichen Persönlichkeiten. Die Konzentration auf eine rein fachliche Design-Ausbildung wird zu wenig sein, um sich den neuen Anforderungen zu stellen.“ Davon ist Agenturchefin Anita JentlJenewein überzeugt. „Lassen wir uns also auf die Jugend in ihrer Vielfältigkeit ein. Versuchen wir, neue und flexible Wege zu gehen. Auch undganz besonders ungewöhnliche und frische Wege des Denkens.“
Loading...

Learn4Life styria verlässt die bekannten Pfade der Stärken/Schwächen/Berufsfindung und konzentriert sich auf die Persönlichkeitsstärkung von Jugendlichen. Der zukünftige Werte-Paradigmenwechsel und die damit einhergehenden Auswirkungen auf Bildung und Beruf sind schwer vorhersehbar. Wir brauchen also neue Ideen und neue Wege, um diese neue Zukunft zu bewältigen und zu gestalten. Gemeinsam mit den Sponsoren Lenhardt/Mossier GmbH, Pappas Stmk GmbH und der Raiffeisenbank Heiligenkreuz-Kirchbach-St. Georgen setzen Nirotech/Sigma Industrieservice GmbH und Jenewein Flow auf neue Perspektiven für unsere Jugend.